Aktuelles/Medien VüCH

Aktuell / Medien

Die VüCH wünscht frohe Festtage

Die Festtage stehen vor der Tür und das Jahr 2018 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Die VüCH blickt auf ein spannendes Jahr mit einem interessanten, neuen Schwerpunkt.

Standen die Jahre 2016 und 2017 noch hauptsächlich im Zeichen der grösser werdenden Migrationsströme und der drohenden Gefahr durch Terrorismus, rückte in diesem Sommer die Hitze und die damit drohende Waldbrandgefahr ins Zentrum des Schaffens. Die VüCH erhielt von den Gemeinden und Städten zahlreiche neue Aufträge für Partouillen, um das Einhalten des Feuer- und Feuerwerksverbots zu kontrollieren.

Erfreulicherweise erwiesen sich diese zusätzlichen Aufgaben als äusserst positive Erfahrungen. Die VüCH traf auf verständnisvolle Leute, die für das Thema Walbrandgefahr sensibilisiert wurden und Verfehlungen anstandslos korrigierten. 

An dieser Stelle möchten wir uns bei all unseren Partnern sowie Behörden für die super Zusammenarbeit im Jahr 2018 bedanken und wünschen allen Personen, welche uns in den letzten 12 Monaten begleiteten, erholsame und besinnliche Festtage mit ihren Liebsten sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns auf ein ebenso spannendes wie abwechslungsreiches 2019.