Aktuelles/Medien VüCH

Aktuell / Medien

Fussball & Laufen: Es geht was bei der VüCH

Interessante und sportliche Tage bei der VüCH. Nachdem erst die Gönnervereinigung des FC Winkeln zu Besuch war, wurden abends hunderte Läuferinnen und Läufer beim Vollmondlauf begleitet. Mit dem Auffahrtslauf steht bereits der nächste Event bevor.

Es geht etwas bei der VüCH, Sport wird in diesem Tagen gross geschrieben. Grosse Freude herrschte, als die Gönnervereinigung des FC Winkeln uns an der Kunklerstrasse 9 in St.Gallen besuchte. Das Interesse an unserem Unternehmen und den Räumlichkeiten war gross, die Begegnungen herzlich. So durften wir am Ende eines spannenden Nachmittags einen Wimpel und zwei Flaschen Wein als Geschenk entgegennehmen. Nicht nur deswegen wird uns der Besuch in positiver Erinnerung bleiben.

Am Abend stand dann ein weiterer Einsatz auf dem Programm. Der Vollmondlauf, quasi die Hauptprobe für den Auffahrtslauf in St.Gallen, stand auf dem Programm. Rund 550 Läuferinnen und Läufer fanden sich beim Säntispark ein und nahmen die 10 Kilometer unter die Füsse. Die VüCH begleitete die Sportlerinnen und Sportler mit Motorrädern und Segways. Bis auf einen kleine Verletzung - ein Läufer musste mit verstauchtem Fuss zurückgefahren werden - ging der ganze Anlass problemlos über die Bühne.

Schon am Donnerstag gilt es erneut ernst, die 6. Auflage des Auffahrtslaufs steht auf dem Programm. Seit Beginn des rasant wachsenden Laufevents ist die VüCH Partner des Anlasses und für die Streckensicherung zuständig. Die Veranstalter rechnen erneut mit einer Rekordteilnehmerzahl, bis zu 8000 Läuferinnen und Läufer werden erwartet.

Wir freuen uns und bedanken uns schon jetzt bei den Veranstaltern für das in uns gesetzte Vertrauen.

Weitere Infos zum Auffahrtslauf: https://www.auffahrtslauf.ch/