Aktuelles/Medien VüCH

Aktuell / Medien

VüCH erhält Überwachungsauftrag für das Gewerbehaus Gubrist

Im Rahmen des Baus der 3. Gubriströhre erhält auch das Gewerbehaus Gubrist wieder eine zentrale Bedeutung. Das Bundesamt für Strassen ASTRA hat den Auftrag für die Überwachung des Gebäudes nun an die VüCH vergeben.

Zu Jahresbeginn war das in den letzten Jahren zurückgebaute Gewerbehaus Gubrist beim Tunnelportal Weiningen noch praktisch stillgelegt, nun kehrt Leben in das fünfstöckige Gebäude zurück. Neben Mietern, welche direkt mit dem Ausbau der Nordumfahrung Zürich im Zusammenhang stehen, beherbergt das Gewerbehaus ab 2020 auch die Zentrale für die 3. Gubriströhre.

Das Bundesamt für Strassen vergab nun den Auftrag für die Überwachung des Gebäudes im Umfang von rund einer Million Schweizer Franken an die VüCH. Der Aufgabenbereich für die kommenden fünf Jahre ist dabei vielumfassend: Vom Betrieb einer 24h Telefon-/Pikettzentrale sowie einem Pikett- und Interventionsdienst über nächtliche Rundgänge und Schliessdienst bis hin zur Installation einer Kommunikationseinrichtung, eines Schlüsseltresors sowie Überwachungskameras ist alles dabei. 

An dieser Stelle möchten wir uns beim Bundesamt für Strassen ASTRA für das in uns gesetzte Vertrauen herzlich danken und freuen uns, das spannende Projekt in Angriff zu nehmen.